BOQ Bed

€1,398.00

Prices incl. VAT plus shipping costs

Delivery time 4 - 6 weeks*

Version:

Size:

Description

Life can come.

People who like it simple and minimalistic will sooner or later open their eyes in a BOQ bed. The filigree design makes the bed appear airy even in small rooms. To make a fast
and uncomplicated assembly, the frame and headboard are manufactured as solid craftsman's stands. Simply set up, screw the frame tight - done! The classic wooden joints allow for
maximum stability.

The lacquered wooden frame and the headboard are available in different colours, the frame is made of solid oak wood. The BOQ bed is available in lengths of 200,210 and 220 centimetres as well as in widths of 140,160,180 and 200 centimetres. Optionally integrated is a bedside table shelf made of solid oak or in a lacquered version, which can also be fitted later.

The insertion depth can be adjusted in 4 steps: 92,116,140 & 164 mm

Facts

Special festures
filigree design makes the bed appear airy even in small rooms
very stable due to classic wood connection
easy assembly
Optional with bedside table storage - can also be retrofitted at a later date
different insertion depths
comfortable angle of support for the headrest

Measurements
Total height with headrest: 780 mm
The bedside cabinet has a diameter of 350 mm and a thickness of 25 mm.

Material
Solid oak, oiled
25 mm MDF lacquered
aluminium substructure

scope of delivery
a bed frame with headboard

delivery condition
the bed is delivered disassembled

despatch
by forwarding agent or specialist dealer

 

FAQ

Lieferung durch unsere Fachhändler

Lieferung durch den Fachhändler

Müller Möbelwerkstätten arbeitet mit einer Vielzahl an Fachhändler zusammen. Das erlaubt uns die in unserem Onlineshop gekauften Möbel über diese zu Ihnen liefern zu lassen. Wir schicken die Möbel an das Logistikcenter des jeweiligen Fachhändlers, von da an übernimmt unser kompetenter Partner die Abwicklung ihrer Bestellung.

Er setzt sich mit Ihnen mittels Terminabsprache und optional buchbarer Montage in Verbindung.

 1.       Warum wird die Ware nicht direkt zu mir geliefert?

In der Regel handelt es sich bei Lieferung durch unseren Fachhändler um sperrige Güter, die für die Zustellung einen erhöhten logistischen Aufwand benötigen.
Würde die Bestellung beispielsweise direkt per Spedition zu Ihnen geliefert, entspricht dies einer Lieferung frei Bordsteinkante.
Bei unseren Fachhändler hingegen handelt es sich um speziell geschultes Personal, welches von uns für den Aufbau und Transport der Müller Möbelwerkstätten Möbel ausgebildet wurde.
Besonders hervorzuheben bei dem Service "Lieferung durch unseren Fachhändler" sind:
- Terminierte Anlieferung nach Wunschtermin
- Lieferung hinter die erste verschließbare Tür

2.       Werden alle Möbel durch den Fachhändler ausgeliefert?

Nein, nicht in allen Fällen können wir diesen Service bieten. Diese ist natürlich abhängig ob sich in unmittelbarer Nähe ein Fachhändler befindet.
Zudem können unsere Kleinmöbel regelmäßig mit einem Paketdienst (GLS) verschickt werden.

3.       Montage durch unseren Fachhandelspartner

Die Montage kann bei uns im Onlineshop separat bei Bestellabschluss zu gebucht werden. Die Kosten richten sich hier nach dem entsprechenden Warenwert. Die Option der Montage ist natürlich keine Pflicht, wird für ausgewählte Möbel aufgrund ihrer Komplexität aber empfohlen.
Neben der eigentlichen Montage bietet dieser Service weitere Vorteile:
- Hochtragen in die Wohnung inbegriffen
- Anschließende Entsorgung der Verpackung und eventuelle Entsorgung der alten Möbel (nach Rücksprache)

Die Option der Montage ist natürlich keine Pflicht, wird für ausgewählte Möbel aufgrund ihrer Komplexität aber empfohlen.
So z.B. bei  

Modular Anbaubar 
Modular Stapelbar
Plane Kleiderschrank
Flai Kleiderschrank

Welche Lacke verwendet Müller Möbelwerkstätten

1. Welche Lacke verwendet Müller Möbelwerkstätten bei seinen Produkten?

Für unsere lackierten Möbel verwenden wir ausschließlich hochwertige Polyurethanlacke der Firma Hesse-Lignal.
Bei diesem Lack handelt es sich um ein sogenanntes Zweikomponenten-System. Wie der Name bereits andeutet besteht dieser aus zwei Komponenten. Zum einen aus dem Stammlack und zum anderen aus dem Härter.
Beide Stoffe werden kurz vor dem Lackiervorgang gemischt um nach dem Lackiervorgang die feste Schicht auf der Möbeloberfläche zu bilden.

2. Die lackierten Möbel riechen nach öffnen der Verpackung, woher kommt das?

Wie bei fast allem was man Neu bekommt, verströmen auch unsere Produkte nach dem Öffnen der Verpackung diesen leichten Geruch nach Neuware. Dies kommt hauptsächlich durch die Abdunstung der organischen Lösemittel die in den Lacken enthalten sind. Diese Abdunstungen sind nicht gesundheitsgefährdend und verschwinden je nach vorherrschenden Umständen nach ein bis zwei Wochen. Wir empfehlen in den ersten Tagen die entsprechenden Räume regelmäßig kräftig zu lüften.

3. Woher stammen die Lacke die in der Produktion von Müller Möbelwerkstätten eingesetzt werden?

Wie bereits oben erwähnt beziehen wir unsere Lacke direkt von der Firma Hesse-Lignal. Die Firma hat Ihren Sitz im westfälischen Hamm und ist einer der führenden Hersteller von Lacken und Beizen.
Genau wie Müller Möbelwerkstätten ist auch Hesse-Lignal ein Familienunternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in Ihrem Bereich. Gegründet wurde Hesse-Lignal im Jahr 1910 und wurde seitdem regelmäßig zertifiziert.
Mehr Informationen zu Hesse-Lignal findet Ihr unter folgendem Link:
http://www.hesse-lignal.de/startseite.html

Kann ich das Möbelstück aufbauen lassen?

Ja, innerhalb Deutschlands bieten wir einen Aufbauservice an. Klicken Sie im Warenkorb auf "Montage buchen" und Ihre Möbel werden für nur 5% Aufpreis von einem Fachhändler bei Ihnen zuhause aufgebaut.

Impressions

BOQ Bed Detailbild 1
BOQ Bed Detailbild 2

Reviews

Write a review
Write a review
Evaluations will be activated after verification.
Please enter these characters in the following text field.

The fields marked with * are required.

Designer // Michael Hilgers

Michael Hilgers, a trained cabinetmaker and architect, founded his own office for interior and product design in 2001. This was followed by several interior design projects for international fashion labels. The (multi)functional, flexible and... About Michael Hilgers